Logo
Sonntag, 20. August 2017
Fußball Aktive » Vorstellung Landesliga Mannschaft 2017/18
Fußball Aktive

Vorstellung Landesliga Mannschaft 2017/18
07.07.2017 - 15:35 von Franzl


Am Montag den 10.07.2017 stellt der Spielausschuss des Rastatter SC/DJK um 19:00 Uhr seine neue Landesligamannschaft vor.
Alle Interessenten sind eingeladen bei Freibier die Neuzugänge zu begrüßen.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Verein allgemein » 3.AOK Fimenlauf
Verein allgemein

3.AOK Fimenlauf
29.06.2017 - 12:36 von Franzl


Auf die Plätze fertig los!


Am Donnerstag den 13. Juli.2017 startet um 18:30 Uhr der 3. AOK Fimenlauf Rastatt. Start und Ziel ist das Vereinsgelände des Rastatter SC/DJK, die Stecke ist 6 km lang und verläuft entlang der Wiesen und Felder Rastatts.

weiterlesen
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Fußball Aktive » Ü35 AH-Regio-Cup "Adrien Zeller 2016/17
Fußball Aktive

Ü35 AH-Regio-Cup "Adrien Zeller 2016/17
28.06.2017 - 19:49 von Stanly


Im abschließenden Vorrundenspiel des Ü35 AH-Regio-Cup "Adrien Zeller 2016/17" holt der Rastatter SC/ DJK einen verdienten Punkt. FC Wissembourg - Rastattter SC/ DJK 2:2. Tor: M.Hofmann, D.Wagenbrenner. Spielplan
News empfehlen Druckbare Version nach oben
Breitensport » Späteinsteiger lernen sanftes Karate
Breitensport

Späteinsteiger lernen sanftes Karate
05.06.2017 - 10:53 von Franzl


Späteinsteiger lernen sanftes Karate


Beim Rastatter Sportverein SC/DJK startet ab Freitag, 23. Juni 2017 ein spezielles Karate Angebot für Spät - oder Wiedereinsteiger ab einem Alter von ca. 45 Jahre. In dieser Karategruppe trainieren die „Jukuren“ (Erfahrene) unter sich. Im Vordergrund stehen die Freude an der Bewegung und dem Sport, soziale Kontakte und Spaß mit neuen Freunden auch außerhalb der Trainingszeiten. Außerdem gilt es, das Wohlbefinden, die Gesundheit, die Fitness und die körperliche Kontrolle zu steigern, sowie einen Ausgleich zum alltäglichen Stress zu schaffen. Dem vorrangigen Gesundheitsaspekt für die „älteren“ Teilnehmer folgend, wird das Augenmerk auf sorgfältige Dehnübungen und sanfte Übungen in anderer Form gerichtet. Im Training wird Rücksicht auf die körperliche Verfassung der Teilnehmer genommen. Das gilt für alle Techniken bei der Kata (Abfolge bestimmter Techniken) und in der Selbstverteidigung. Bei Karate handelt es sich zwar um eine Kampfsportart, dennoch wurde sie von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als gesundheitsförderliche Sportart anerkannt. In der Tat ist diese Ganzkörpersportart sehr verletzungsarm, wenn man nicht gerade auf Meisterschaften um einen Titel kämpft. Es werden Körper, Geist, Koordination und Motorik gleichermaßen trainiert und gefördert. Karate in dieser schonenden Form zu betreiben, soll helfen, all diese Vorzüge so lange wie möglich zu erhalten. Der deutsche Karateverband (DKV) beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Trainingsprogramm für die Jukuren. Die Trainingsinhalte sind ähnlich aufgebaut wie beim „normalen“ Karate, der Weg dorthin und die Übungen werden jedoch schonender umgesetzt. So wird beispielsweise die ruckartige Bewegungsweise der Hüfte durch sanftere, runde Bewegungsabläufe ersetzt.
Das Training wird von Harald Rieger fachkundig geleitet und findet Freitag von 18:00 – 19:30 Uhr im Sportraum der Karlschule in der Karlstr. 1 statt. Sie sind jederzeit zu einem kostenlosen Schnuppertraining herzlich eingeladen.
Weitere Auskünfte erhalten Sie telefonisch unter 07225 / 77508 oder unter www.rsc-djk
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Breitensport » Unser Verein begrüßt den neuen Bereich Karate
Breitensport

Unser Verein begrüßt den neuen Bereich Karate
03.06.2017 - 17:38 von Franzl


Herzlich Willkommen!!!

Wie schon im Badischen Tagblatt vom 01.06.2017 Berichtet wurde, wird es in unserem Verein einen neuen sportlichen Bereich geben. Die Gespräche und Vorbereitungen sind nun soweit Fortgeschritten, dass wir nun unsere neuen Sportkameraden im Verein herzlich Willkommen heißen wollen.

Die ersten Infos sind auf der neuen Bereichsseite Breitensport > Karate zu finden.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Fußball Aktive » Saisonabschluß der Aktiven
Fußball Aktive

Saisonabschluß der Aktiven
24.05.2017 - 09:16 von Franzl


Saisonabschluß der Aktiven

Am Samstag den 03.06.2017 werden die Aktiven zum Saisonende in den Urlaub verabschiedet. Nach dem die Zweite Mannschaft ihr letztes Rundenspiel in Weisenbach bestritten hat und alle im Clubhaus eingetroffen sind, wird nach einem gemeinsamen Essen das Champions League Finale geschaut.
Auch die A Junioren werden anwesend sein um Kontakte zu den Aktiven zu knüpfen.
Auf ein regen Besuch der Veranstaltung freuen sich die Aktiven.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (31): (1) 2 3 weiter > RSC/DJK-News
 
Seite in 0.01865 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012